LyDia – Gebetstreffen im Verenaheim, Kappelberg 2

„Seht her, nun mache ich etwas Neues“ ( Jes. 43,18)

Merke Dir die 3!

An jedem 3., 13., und 23. eines Monats singen und beten wir gemeinsam.

Regelmäßig wollen wir uns an jedem 3., 13. und 23. eines Monats treffen, um gemeinsam zu singen, zu beten und vor allem ein diakonisches Anliegen mit in den Gottesdienst zu nehmen.

Auch Lydia steht für etwas Neues: Sie war die erste Christin in Europa. Die Purpurhändlerin von Philippi nahm den Apostel Paulus und seinen Begleiter Silas in ihr Haus auf und ließ sich und ihre Angehörigen taufen.

„LyDia“ ist die Zusammensetzung der Worte „Liturgie“ und „Diakonie“ und steht für das, was wir gemeinsam mit dem Arbeitskreis Soziales der Pfarrei St. Ulrich und Afra im Blick haben.

Es ergeht herzliche Einladung an alle, die sich an unterschiedlichen Wochentagen 30 Minuten Zeit für sich und für Gott nehmen wollen.

Die „LyDia“-Termine der Behindertenseelsorge im Herbst/Winter sind immer um 19 Uhr, meistens in der Kapelle im Verenaheim, Kappelberg 2

Freitag, 23. Juni 2017

Montag, 3. Juli 2017

Donnerstag, 13. Juli 2017

Sonntag, 23. Juli 2017

Termin: Freitag, 23. Juni 2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Kappelberg 2, Augsburg


Informationen und Anmeldung:
Telefon: 0821 / 3166-2351
Fax: 0821 / 3166-2359

Verbale BeschreibungRollstuhlgerechte VeranstaltungLeichte Sprache

Zur Gesamtübersicht der Veranstaltungen